Tage religiöser Orientierung

stellen das Leben und die Lebensfragen junger Menschen in den Mittelpunkt. Teilnehmer- und prozessorientiert wird mit der Klasse / Gruppe zu selbst gewählten Themen und Fragen gearbeitet.

Die gemeinsamen Tage bieten Orientierung für die persönliche Lebensgestaltung und Zukunftsplanung sowie Anregungen zur Sinnfindung und Identitätsbildung. Die eigenen Meinungen, Werte und Einstellungen werden hinterfragt und im Austausch miteinander verglichen und (neu) gewertet. Im Miteinander der Gruppe werden darüber hinaus die sozialen Kompetenzen der Einzelnen gefördert.

Zielgruppe: Ab Jahrgangsstufe 9; alle Schulformen;

Dauer: Mindestens 2,5 Tage, maximal 5 Tage

Informationen als *.pdf

Soziales Lernen

ist auf die Stärkung der Klassengemeinschaft und auf die Persönlichkeitsförderung der Teilnehmenden ausgerichtet. Kreative Methoden und kindgerechte Arbeitsformen haben das Ziel, die Persönlichkeit des Einzelnen zu stärken, die Kooperation in der Klasse zu fördern, die Fähigkeit zur Kommunikation einzuüben und konstruktives Konfliktverhalten zu trainieren.


Zielgruppe: Jahrgangsstufe 5 bzw. 6/I; alle Schulformen (Schwerpunkt Hauptschule)
Dauer: 5 Tage

Team- / Kooperationstraining

entwickelt und stärkt mit unterschiedlichen Aufgaben, Übungen und Sozialformen die Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit der Teilnehmenden. Die gestellten Aufgaben und Probleme erfordern die Handlungsfähigkeit und die Zusammenarbeit der gesamten Gruppe. Jede(r) Einzelne bringt dabei seine / ihre individuellen Fähigkeiten zur Problemlösung ein. In der Reflexion wird die gemeinsame Erfahrung ausgewertet und in den schulischen Alltag übertragen.


Zielgruppe: Jahrgangsstufe 6 bzw. 5/II; alle Schulformen
Dauer: 2,0 - 2,5 Tage

Bei Interesse an diesen Angeboten wenden Sie sich bitte an unser pädagogisches Team.

Alle Zitate Lessingschule/Elsa-Brandström-Gymnasium