Honorarkräfte

Bei den (religiösen) Orientierungstagen (ab Kl. 9) stehen die Lebensfragen der Jugendlichen im Mittelpunkt. Sie wählen ihre Themen selbst (z.B. Freundschaft, Sexualität, Zukunftsplanung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebensentwürfe).


Das Projekt „Wir werden klasse“ (Kl. 5) ist auf die Stärkung der Klassengemeinschaft und Persönlichkeitsförderung der Kinder ausgerichtet. Es wird mit kreativen und kindgerechten Arbeitsformen und Methoden gearbeitet.


Das Team- & Kooperationstraining ( Kl. 4-6) entwickelt und stärkt mit unterschiedlichen Aufgaben und Übungen die Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit der Teilnehmenden.


Dauer der Veranstaltungen:
In der Regel drei bis fünf Tage innerhalb einer Woche in der JBS Don Bosco.


Deine Aufgaben:
Vorbereitung und Durchführung der entsprechenden Veranstaltung im Team mit anderen Honorarkräften und den hauptberufichen MitarbeiterInnen der Jugendbildungsstätte.


Unsere Erwartungen:
Mindestalter 20 Jahre; Erfahrungen im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen; Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Kreativität; verbindliche Teilnahme an Aus- und Fortbildungstreffen und die Möglichkeit, sich für mindestens 2 Jahre auf die Honorartätigkeit einzulassen.


Unser Angebot:
60,-/80,- Euro Honorar pro Veranstaltungstag; Fahrtkosten, Unterkunft und Verpfegung; wertvolle Praxiserfahrungen begleitet durch ein hauptberufiches pädagogisches Team.


Interesse? 

Dann nimm möglichst bald Kontakt mit uns auf!

Informationen als *.pdf


Ansprechpartner:

Benjamin Wiedemann, DPSG-Diözesanbüro, An St.Ignatius 8, 45128Essen 

Tel.: 0201 | 27 90 50 Fax: 0201 | 27 90 555

E-Mail: benjamin.wiedemann[at]dpsg-essen.de